Art.Nr.  586139
Farbe: TEAL TO VOLT FADE
Geschlecht: Uni
Rahmengröße: M



aktuell nicht verfügbar aktuell nicht verfügbar

5.299,00 EUR

pro Stück (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten für Spedition)



aktuell nicht verfügbar
Informieren, wenn wieder lieferbar
Trek

Produktdetails

Das Remedy 9.8 ist ein hochwertiges Trailbike mit langem Federweg, das für extrem technische Mountainbike-Trails konzipiert ist. Es bietet die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit, um von epischen Singletrails bis hin zu Sprüngen mit viel Airtime alles zu meistern. Der steife Rahmen aus OCLV Mountain Carbon, die Carbonlaufräder, die Fox Performance-Federung mit Treks exklusiver RE:aktiv-Technologie mit Thru Shaft und der SRAM GX Eagle 1x12-Antrieb lassen deine wildesten All-Mountain-Phantasien wahr werden.

… du ein All-Mountain-Fanatiker bist, der auf der Suche nach der Sorte Spaß ist, die nur ein Trailbike mit langem Federweg bieten kann. Du liebst es, Abfahrten deinen Stempel aufzudrücken und dich mit viel Style neue Linien hinabzustürzen. Wenn du auf einem Mountainbike sitzt, gibst du stets alles, und dafür brauchst du ein Bike, das du im Griff hast – und nicht umgekehrt.

Diese Ausstattung bekommst du: einen leichten Rahmen aus OCLV Mountain Carbon, eine Fox Performance 36 Float-Federgabel mit 160 mm Federweg, einen Fox Performance Float-Dämpfer mit 150 mm Federweg und Treks exklusive RE:aktiv-Technologie mit Thru Shaft. Außerdem kommt es mit einem SRAM GX Eagle 1x12-Antrieb, Bontrager Line 30-Carbonlaufrädern mit Rapid Drive-Hinterradnabe (54 Zähne) für schnellen Kraftschluss, einer Bontrager Line Elite-Vario-Sattelstütze und den hydraulischen Scheibenbremsen SRAM G2 RSC.

Das Remedy 9.8 ist ein mit viel Federweg ausgestattetes Carbon-Mountainbike mit großartigem Fahrwerk und solider Gruppe, das leicht genug ist, um auch Anstiege flott zu meistern. Es ist das perfekte Allround-Trailbike für Fahrer, die eine robuste, kompromisslose Konstruktion und ein schnelles, leistungsfähiges All-Mountain-Bike fahren wollen.
- Das Remedy 9.8 pflügt durch gröbstes Terrain, ohne auf Sprüngen und in Spitzkehren an Verspieltheit einzubüßen
- „Wartet auf mich“ wird man wohl nie von einer Remedy-Besitzerin hören – dieses Bike verfügt über viel Federweg und ist auf flachen Abschnitten und Anstiegen extrem schnell unterwegs
- RE:aktiv mit Thru Shaft reagiert schneller als ein herkömmlicher Dämpfer und sorgt für mehr Bodenkontakt und berechenbares Handling
- Mit der Rapid Drive-Hinterradnabe mit 54 Zähnen, der per Mino Link verstellbaren Geometrie und der Boost148/110-Einbaubreite verfügt es über all die Technologien, die ein großartiges Bike ausmachen

Active Braking Pivot|
Active Braking Pivot erlaubt unseren Ingenieuren die Feinabstimmung, wie die Federung unabhängig voneinander auf Beschleunigungs- und Bremskräfte reagiert. Das vermittelt dir in kritischen Situationen mehr Vertrauen.

|

Straight Shot mit Knock Block|
Treks Straight Shot-Rahmendesign optimiert das Steifigkeit/Gewicht-Verhältnis für ein reaktionsfreudigeres Fahrverhalten. Damit kannst du noch härter fahren, verlierst aber auch in brenzligen Situationen nicht den Bodenkontakt.

|

RE:aktiv mit Thru Shaft|
RE:aktiv mit Thru Shaft sorgt für unschlagbare Traktion und Kontrolle, denn der Dämpfer reagiert schneller als jeder andere auf Geländeunebenheiten.

|

OCLV Mountain Carbon|
Dank exklusiver Materialien und präziser Lay-up-Prozesse, fortschrittlichster Konstruktionsverfahren und besonders strenger Teststandards ist das von Trek speziell für Mountainbikes entwickelte Carbon extrem robust.

|

Hat mein Bike ein gebogenes Oberrohr?|
Kleinere Rahmen (S) haben ein Oberrohr, das kurz vor dem Sitzrohr einen Bogen macht. Dieses Design sorgt für eine niedrigere Überstandshöhe und kommt somit kleineren Fahrern entgegen, die dadurch einfacher aufsteigen können. Die größeren Rahmen (M und ML) verfügen über ein gerades Oberrohr, da größere Fahrer normalerweise kein Problem mit der Überstandshöhe haben.|

Geschlecht: Uni

Rahmen: Hauptrahmen und Streben aus OCLV Mountain Carbon, konisches Steuerrohr, Knock Block, interne Control Freak-Zugführung, Carbon Armor, ISCG 05, Umlenkhebel aus Magnesium, Mino Link, ABP, Boost148, 150 mm Federweg

Rahmengröße: M

Rahmenmaterial: Carbon

Gangschaltung: SRAM GX Eagle

Anzahl Gänge: 12

Schalthebel: SRAM GX Eagle, 12fach

Hinterradbremse: Hydraulische Scheibenbremse SRAM G2 RSC
SRAM CenterLine, 6-Loch-Scheibenaufnahme, abgerundete Kante, 180 mm // SRAM CenterLine, 6-Loch-Scheibenaufnahme, abgeru

Vorderradbremse: Hydraulische Scheibenbremse SRAM G2 RSC
SRAM CenterLine, 6-Loch-Scheibenaufnahme, abgerundete Kante, 180 mm // SRAM CenterLine, 6-Loch-Scheibenaufnahme, abgeru

Reifen: Bontrager SE4 Team Issue, Tubeless Ready, Core Strength-Flankenschutz, Aramidwulstkern, 60 TPI, 27.5 x 2.60 // Bontrager SE5 Team Issue, Tubeless Ready, Core Strength-Flankenschutz, Aramidwulstkern, 60 TPI, 27.5 x 2.60

Gabel: Fox Performance 36, Float EVOL-Luftfeder, GRIP-Dämpfung, konischer Gabelschaft, 44 mm Vorbiegung, Boost110, 15-mm-Kabolt-Achse, 160 mm Federweg

Schaltwerk hinten: SRAM GX Eagle

Kurbelsatz: Truvativ Descendant 7k Eagle, DUB, Aluminiumkettenblatt (32 Z.), Boost, 175 mm Kurbelarmlänge
SRAM DUB, 92 mm, Pressfit

Kassette: SRAM XG-1275 Eagle, 10-50 Z., 12fach

Kette: SRAM GX Eagle, 12fach

Lenker: Bontrager Line Pro, OCLV Carbon, 35 mm, 27,5 mm Rise, 820 mm Breite

Lenkervorbau: Bontrager Line Pro, 35 mm, Knock Block, 0 Grad, 50 mm Länge

Lenkerband Griffe: Bontrager XR Trail Elite, Aluminiumklemme

Sattel: Bontrager Arvada, Austenitstreben, 138 mm Breite

Sattelstütze: Bontrager Line Elite Dropper, 150 mm Hub, interne Zugführung, 31,6 mm, 440 mm Länge

Räder: Bontrager Carbon 30, Tubeless Ready, 6-Loch-Scheibenaufnahme, Boost110, 15-mm-Steckachse
Bontrager Line Carbon 30, Tubeless Ready, Rapid Drive (54 Z.), 6-Loch-Scheibenaufnahme, SRAM XD-Freilaufkörper, Boost148, 12 mm-Steckachse



Haben Sie Fragen zum Artikel?

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum oben gezeigten Artikel. Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns zurück

* = Pflichtangabe

Fahrradrahmenrechner


SchrittlängeGrösseRahmengröße
in Zoll
Größe
in cm
60 - 65 cmXS - S14 - 15"36 - 38cm
65 - 70 cmS15 - 16"38 - 41cm
70 - 75 cmS - M16 - 17"41 - 43cm
75 - 80 cmM17 - 18"43 - 46cm
80 - 85 cmM - L18 - 19"46 - 48cm
85 - 90 cmL19 - 20"48 - 51cm
90 - 95 cmL - XL20 - 21"51 - 53cm
95 - 100 cmXL - XXL21 - 23"53 - 58cm
100 - 105 cmXXL23 - 24"58 - 61cm

Die Schritthöhe bei einem Mountainbike Hardtail wird mit 0,226 multipliziert und somit ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in Zoll.

cm
Zoll
Größe
SchrittlängeGrösseRahmengröße
in Zoll
Größe
in cm
60 - 65 cm14 - 15"36 - 38cm
65 - 70 cm15 - 16"38 - 41cm
70 - 75 cm16 - 17"41 - 43cm
75 - 80 cm17 - 18"43 - 46cm
80 - 85 cm18 - 19"46 - 48cm
85 - 90 cm19 - 20"48 - 51cm
90 - 95 cm20 - 21"51 - 53cm
95 - 100 cm21 - 23"53 - 58cm
100 - 105 cm23 - 24"58 - 61cm

Die Schritthöhe bei einem Fullsuspension Mountainbike wird mit 0,225 multipliziert und damit ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in Zoll.

Liegt der theoretische Wert zwischen zwei Größen, gilt folgende Faustregel, bei sportlicher Fahrweise eher die kleinere Rahmenhöhe und bei tourenorientierter Fahrweise eher die nächst größere Rahmenhöhe.

cm
Zoll
Größe
SchrittlängeGrösseRahmengröße
in Zoll
Größe
in cm
60 - 65 cmXXS16 - 17"41 - 43cm
65 - 70 cmXXS17 - 18"43 - 46cm
70 - 75 cmXXS - XS18 - 19"46 - 48cm
75 - 80 cmXS - S19 - 21"48 - 53cm
80 - 85 cmS - L21 - 22"53 - 56cm
85 - 90 cmL - XL22 - 23"56 - 58cm
90 - 95 cmXL - XXL23 - 25"58 - 64cm
95 - 100 cmXXL25 - 26"64 - 66cm
100 - 105 cmXXL26 - 27"66 - 69cm

Die Schritthöhe bei einem Trekking- oder Crossbike wird mit 0,66 multipliziert, hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm.

cm
Zoll
Größe
SchrittlängeGrösseRahmengröße
in Zoll
Größe
in cm
60 - 65 cmXXS16 - 17"41 - 43cm
65 - 70 cmXXS17 - 18"43 - 46cm
70 - 75 cmXXS - S18 - 20"46 - 51cm
75 - 80 cmS - M20 - 21"51 - 53cm
80 - 85 cmM - L21 - 22"53 - 56cm
85 - 90 cmL - XL22 - 24"56 - 61cm
90 - 95 cmXL - XXL24 - 25"61 - 64cm
95 - 100 cmXXL25 - 26"64 - 66cm
100 - 105 cmXXL26 - 28"66 - 71cm

Die Schritthöhe bei einem Rennrad Fitnessbike wird mit 0,665 multipliziert, hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm. Beim Triathlonrahmen ist die Rahmenhöhe ca. 3,5 - 5 cm niedriger.

cm
Zoll
Größe
SchrittlängeGrösseRahmengröße
in Zoll
Größe
in cm
60 - 65 cm15 - 16"38 - 41cm
65 - 70 cm16 - 17"41 - 43cm
70 - 75 cm17 - 19"43 - 48cm
75 - 80 cm19 - 20"48 - 51cm
80 - 85 cm20 - 21"51 - 53cm
85 - 90 cm21 - 22"53 - 56cm
90 - 95 cm22 - 24"56 - 61cm
95 - 100 cm24 - 25"61 - 64cm
100 - 105 cm25 - 26"64 - 66cm

Die Schritthöhe bei einem Rennrad mit Slopingrahmen wird mit 0,585 multipliziert. Hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm.

cm
Zoll
Größe
Körpergröße Laufradgröße in Zoll
85 - 115 cm 12"
100 - 115 cm 16"
110 - 125 cm 18"
115 - 140 cm 20"
130 - 155 cm 24"

Kinderräder werden nicht nach der Schritthöhe sondern nach der Körpergröße des Kindes bestimmt. Außerdem werden Kinderräder nicht nach der Rahmenhöhen in cm, sondern nach der der Größe der Laufräder in Zoll unterteilt. Die Tabelle dient als Anhaltspunkt.

SchrittlängeGrösseRahmengröße
in Zoll
Größe
in cm
60 - 65 cm16 - 17"41 - 43cm
65 - 70 cm17 - 18"43 - 46cm
70 - 75 cm18 - 19"46 - 48cm
75 - 80 cm19 - 21"48 - 53cm
80 - 85 cm21 - 22"53 - 56cm
85 - 90 cm22 - 23"56 - 58cm
90 - 95 cm23 - 25"58 - 64cm
95 - 100 cm25 - 26"64 - 66cm
100 - 105 cm26 - 27"66 - 69cm

Die Schritthöhe bei einem Citryrad wird mit 0,66 multipliziert, hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm.

cm
Zoll
Größe
SchrittlängeGrösseRahmengröße
in Zoll
Größe
in cm
60 - 65 cm16 - 17"41 - 43cm
65 - 70 cm17 - 18"43 - 46cm
70 - 75 cm18 - 19"46 - 48cm
75 - 80 cm19 - 21"48 - 53cm
80 - 85 cm21 - 22"53 - 56cm
85 - 90 cm22 - 23"56 - 58cm
90 - 95 cm23 - 25"58 - 64cm
95 - 100 cm25 - 26"64 - 66cm
100 - 105 cm26 - 27"66 - 69cm

Die Schritthöhe bei einem Hollandrad wird mit 0,66 multipliziert, hier ergibt sich der theoretische Wert der Rahmenhöhe in cm.

cm
Zoll
Größe